Zufriedene Mandanten sind zufriedene Kunden

Mandantenbefragungen zeigen, dass viele Mandanten Schwierigkeiten haben, ihre „Geschichten“ Fremden zu erzählen, dass sie bemängeln, nicht ausreden zu können und dass eines ihrer wichtigsten Anliegen ist, von ihrem Anwalt verstanden zu werden.

Zufriedenheit herzustellen, ist somit eine der wichtigsten Aufgaben für den Anwalt. Denn unzufriedene Mandanten verbreiten schlechte Empfehlungen, zahlen nicht oder klagen gar.

In diesem Vortrag erfahren Sie

Warum sind zufriedene Kunden so wichtig?

Welche Teile des Gesprächs sind für die Kundenzufriedenheit besonders entscheidend?

Wie wird Zufriedenheit kommunikativ hergestellt?

(Wie) können Sie die Zufriedenheit überprüfen?



Vortragsangebote werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst und sind thematisch variabel.

Dauer, Ort und Zielgruppe können individuell bestimmt werden.