Das sprachliche Handeln in der Mediation

Der Vortrag gibt einen Überblick über gesprächslinguistische Ergebnisse zu Mediation und offene Forschungsfragen in diesem Feld.

Der Fokus liegt auf dem tatsächlichen sprachlichen Handeln in der Mediation, das mittels authentischer Daten (Aufnahmen) erforscht wurde.  Zu Mediation gibt es insgesamt relativ wenige Ergebnisse auf Grundlage von Gesprächsaufnahmen authentischer Daten. Der Großteil der Arbeiten stammt aus dem englischen Sprachraum. Diese werden im Vortrag dargestellt, ebenfalls werden die (wenigen) deutschsprachigen Ergebnisse und Forschungsaktivitäten skizziert.

 



Vortragsangebote werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst und sind thematisch variabel.

Dauer, Ort und Zielgruppe können individuell bestimmt werden.